blended learning: Warum? Wie?

Was ist blended learning?

Das blended learning stellt die Verbindung aus Präsenzunterricht und Fernlehre in einer gemeinsamen Schulungsmaßnahme dar. Eine erfolgreiche Verbindung, die es ermöglicht, die jeweiligen effizienten Unterrichtsformen zu kombinieren und auf diese Weise bestmögliche Lernziele/Lernzeiten zu erreichen. Ziel ist es ein Lernniveau zu garantieren, das an die besonderen Bedürfnisse des Lernenden angepasst ist.

  • Wie erreicht man seine Lernziele mit blended learning?

  • 100%

Kohärenz der Schulungsmaßnahme und Komplementarität der Methoden

  • Kontext

    1Jede einzelne Methode muss nicht nur komplementär sein, sondern gleichzeitig die anderen Schulungsmaßnahmen bereichern.

    2Der sogenannte “klassische Unterricht” soll durch kohärente und abwechslungsreiche online Übungen bereichert werden.

    3Der Lernende soll durch die verschiedenen Methoden der Schulungsmaßnahme stimuliert werden.

  • Lösung

    1Als Experte im mündlichen Spracherwerb ist SpeedLingua ein Sprachlernprozess, der den klassischen Präsenzunterricht bereichert.

    2SpeedLingua bietet Ihnen eine Vielzahl an verschiedenen, spezifischen Übungen.

    3Der Lernende wird rasch zum Hauptakteur seiner Schulung und macht demzufolge sehr schnelle Fortschritte.

Die Anpassungsfähigkeit der Inhalte und die Relevanz der Ziele für Ihre spezifischen Bedürfnisse

  • Kontext

    1Methoden, die zugleich die gleichen Inhalte und pädagogischen Ziele teilen.

    2Praxisnahe Inhalte für die Bedürfnisse der Lerner.

  • Lösung

    1SpeedLingua Web (2.0) bietet hunderte von pädagogischen allgemeinsprachlichen und fachsprachlichen Zielen, basierend auf den anerkanntesten Referenzwerken, wie die des europäischen Referenzrahmens (GER).

    2Wir bieten Ihnen persönliche und berufliche Fallbeispiele.

Die Betreuung der Lerner

  • Kontext

    In Abhängigkeit Ihrer Bedürfnisse, Ihrer Schulungsmaßnahme und des zeitlichen Umfangs, über den Sie verfügen, müssen die online Maßnahmen Ihnen verschiedene niveauabhängige Betreuungsmöglichkeiten bieten, angefangen vom reinen Selbstlernen, bis hin zur individualisierten Betreuung, als auch Gruppenbetreuung.

  • Lösung

    Dank SpeedLingua´s Benachrichtigungsfunktionen wird die Lehrkraft in Echtzeit über die Progression seiner Lerner in Kenntnis gesetzt. Der Administrationsbereich ermöglicht einen Überblick über alle Lernfortschritte, sowohl des Individuums als auch der Gruppe zu erhalten. Diese Daten können zu administrativen und pädagogischen Analysezwecken exportiert werden.

Die benutzerfreundliche Adminstration

  • Kontext

    Der administrative Aufwand für Firmen- und Weiterbildungsorganisationen kann aus logistischer Sicht schnell zur Last werden. Es ist unerlässlich, den Arbeitsaufwand einer blended learning Maßnahme zu minimisieren.

  • Lösung

    1 SpeedLingua Web bietet eine Vielzahl an Lösungen zur Erstellung von Lernprofilen an.

    2Reportinginstrumente und Statistiken sind auf unserer Plattform verfügbar.

    3Die Integration in bestehende LMS (Learning Management System) wird zudem durch die Kursbeschreibung nach der Norm SCORM erleichtert. Der Lernende loggt sich auf Ihrer Plattform ein und wird direkt auf SpeedLingua umgeleitet, ohne nochmaliges einloggen.

    4Durch wenige Klicks haben Sie die Möglichkeit ein, an die pädagogischen Bedürfnisse angepasstes Kurskonstrukt zu erstellen. Unser Curriculum erlaubt den Kurs SpeedLingua an Ihre Schulungsmaßnahme anzupassen. Und nicht umgekehrt, wie es oft bei anderen e-learning Maßnahmen der Fall ist.