SLWEB-2.0-bleu

einer sehr flexiblen Benutzerfreundlichkeit. SpeedLingua Web beinhaltet drei Bereiche, die speziell entwickelt wurden, um den Erwartungen jedes einzelnen Benutzers des Lernprozesses gerecht zu werden.

  • Der Bereich Perso, der  Ihren Lernern eine einfache und ansprechende Benutzeroberfläche bietet.

  • Der Bereich Pro, in dem die  Administratoren und Lehrer die Lerner verwalten und begleiten können, aber auch den Lernprozess auf Ihre Bedürfnisse und Methoden abstimmen können.

  • Der Bereich Expert, ein wahrhaftiger Werkzeugkasten, um Inhalte zu erstellen. Dieser zusätzliche Bereich ist für Profis reserviert, die Ihre eigenen Inhalte erstellen und verwalten möchten.

  • cloud

  • Wir wollen, dass Sie SpeedLingua problemlos in Ihre Lehrmethoden integrieren können, ohne sich um technische Besonderheiten kümmern zu müssen. Wir übernehmen die technischen Belange für Sie:

    • Keine Kosten für Infrastruktur und Server.
    • Mit einem PC oder Mac und einer einfachen Internetverbindung ist SLWeb 2.0 jederzeit zugänglich.
    • Ein Fileserver, mit dem Sie immer in der Nähe ihrer Lerner sind, wo immer sie sich auf der Welt befinden.
    • Aktualisierung, Wartung und automatische Backups
  • Unsere Inhalte basieren auf, von Sprachspezialisten anerkannten Referenzmodellen, wie dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GERS)

    10 Zielsprachen: Französisch, Englisch Uk, Englisch US, Deutsch, Spanisch, Italienisch, Chinesisch, Russisch, Niederländisch und Portugiesisch (Brasilien). Zahlreiche spezialisierte Lernmodule, die für spezielle Berufsgruppen ausgearbeitet worden sind: Luftfahrt (Piloten, Kontrolleure, Flugpersonal am Boden und in der Luft), Hotel und Restaurant-Bereich und für die speziellen Bedürfnisse von Migranten. Es stehen spezielle Module sowohl für die Geschäftssprache, als auch Phonetikmodule, die für die großen Sprachenfamilien konzipiert wurden, zur Verfügung.

  • levels2

Erstellung von Lernprozessen nach Maß

objectifs

Unsere Inhalte sind in genaue pädagogische Ziele aufgeteilt, die Sie mit nur wenigen Klicks gestalten können und sie an Ihre anderen Lernmodalitäten anpassen können.

  • badge

  • Für den Erfolg der Lernmethode ist es sehr wichtig, dass  der Nutzer während der gesamten Lernphase motiviert werden kann. SLWeb2.0 beinhaltet grundlegende spielerische Elemente, die es dem Nutzer ermöglichen Buttons zu erhalten und so seinen Lernprozess zu rhythmisieren und ihn auf diese Weise zu stimulieren seine Fortschritte fortzusetzen.

Betreuung des Nutzers

Mithilfe der Nutzeroberfläche kann man in kürzester Zeit die Fortschritte der Gruppe verfolgen. Der Betreuer kann auf derselben Plattform die Aktivitäten jedes einzelnen Nutzers sehen, wenn dieser es wünscht ein mündliches Beispiel kommentieren und Übungsempfehlungen abgeben, um einen spezifischen Punkt zu vertiefen.

Verwaltung des Nutzers

Dank einer benutzerfreundlichen Nutzeroberfläche erfolgt die Erstellung von Lernprofilen individuell oder als Import bei großen Gruppen.

Scorm

Alle SpeedLingua Kurse können in eine, gemäß Scorm-Norm bestehende Plattform des Learning Management System (LMS) integriert werden. Diese Kurse können dem Nutzer also zugeteilt werden, der anschließend, direkt von seinem Arbeitsplatz aus, auf SLWeb 2.0 weitergeleitet wird, ohne sich noch einmal identifizieren zu müssen.

Technische Besonderheiten

Auf den Computer des Nutzers wird lediglich ein Anwendersystem installiert, mit dem er sich mit SLWeb 2.0 verbinden und seinen bevorzugten Browser (Chrome, Fire-fox, Safari und Internet Explorer) benutzen kann

  • Windows: Windows 7 oder Windows 8 (bitte kontaktieren Sie uns bei anderen Windows Versionen)
  • 2.33GHz oder schneller, kompatibel mit einem x86 Prozessor oder Intel® AtomTM. Ein 1.6GHZ Prozessor oder schneller für Laptops
  • Mac OS: Mac OS: Snow Leopard, Lion oder Mountain Lion (OS X 10.6 oder schneller), (ausschließlich Intel Prozessor)
  • Intel CoreTM Duo 1.33GHz oder schnellerer Prozessor
  • 1 Go von RAM oder schneller
  • 6oo MB Speicherplatz auf der Festplatte (pro Niveau)
  • 1024 x 768 Displayauflösung
  • ein USB Anschluss (für Head-Set)
  • ein gutes Stereo-Headset mit einem Mikro (USB wird sehr empfohlen)